Kirchberger Immobliliendienst
Anja Roocke
Bahnhofstraße 6
08107 Kirchberg

Telefon: 037602 674762
Telefax: 037602 674759
Mobil: 0172 3701821

http://kirchberger-immobilien.de

Konzertkalender Kirchberger Kulturinsel

Kulturinsel

10 Jahre Kirchberger Kulturinsel 2013 - 2023

Die Kirchberger Kulturinsel ist ein Ort für Kultur, Musik und Literatur.

15.3.2024 Konzert „Philip Bölter“ Konzert-Tipp 😊

Jedes seiner Konzerte ist ein Unikat. Das einzige was abgedroschen ist, ist seine Gitarre. Philip loopt ohne zu loopen. Er tritt die Bass-Drum auf seiner Stompbox, schlägt die Snare auf den Saiten, spielt den Bass, die Akkorde und die Melodie – alles auf einmal! Man könnte meinen, es stünde eine vierköpfige Band auf der Bühne. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat.Mit Western- und Resonator-Gitarre und zahlreichen Mundharmonikas reist er durchs Land und spielt für alle Menschen, die Musik lieben. Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder in seinem Terminkalender einen Konzerttermin ergattern konnten.

22.3.2024   Weltenbummler Holger Guse alias "Uncle Bob" erzählt von seiner Reise nach Nepal

Als  Holger Guse 1968 am Niederrhein geboren wurde, zeigte sich schon bald, dass er das Zeug zum Weltenbummler hatte, denn schon mit 9 Monaten begann er zu laufen. Schon in jungen Jahren war das Reisen seine große Leidenschaft. Mit zarten 19 Jahren ging sein erster Flug nach New York City, wo er einen Onkel besuchte und in den folgenden Jahren blieben die USA und Kanada seine Hauptreiseziele. Im Frühjahr 2012 kündigte er seinen Job und löste seine Wohnung auf, um einem lange gehegten Traum zu folgen. Er wollte die Welt ganz in Ruhe aus der Nähe betrachten. Das er nicht alle seine Erlebnisse an einem Abend erzählen kann ist sicher verständlich. Wir haben uns gewünscht, dass er von Nepal berichtet.

Aber warum nennt er sich "Uncle BoB"? Wer schon in englischsprachigen Ländern unterwegs war, wird mitbekommen haben, dass sich die Einheimischen dort schwer tun, bestimmte Namen unfallfrei auszusprechen. Holger gehört eindeutig in diese Kategorie. Das „H“ ist hierbei die größte Herausforderung.Bei einem Fußball-Kumpel traf er auf einen Gast, der aus Kanada kam und den  halben Abend versuchte, Holger korrekt mit seinem Vornamen anzusprechen. Ohne Erfolg. Schließlich warf er ihm  einen langen Blick zu und meinte: „Your name is way too complicated. I just call you Bob!“.Seitdem nennt er sich  auf seinen Reisen im englischsprachigen Ausland nur noch „Bob“, was es für alle Beteilligten leichter macht.

Beginn 19:00 Uhr


21.4.2024 Konzert „Lis Noir“ mit Matti & Sue

Gegensätze ziehen sich an. Sue, auf der Bühne konzentriert und klar strukturiert stärkt mit ihrer unerschütterlichen Ruhe Matti den Rücken, der in seiner etwas chaotischen Art das Publikum unterhält und dabei nicht selten den Faden verliert. Gemeinsam bilden die beiden ein gutes Gespann und wir freuen uns auf einen musikalischen Nachmittag mit Chansons und Geschichten von Liebe, Leben und Lappalien, begleitet von Tasten und Saiten.

Beginn 16 Uhr. Eintritt 15 Euro.

Mittwoch  24.4.2024  Christian Haase solo - Sternezähletour    *Konzerttip*

"Ich werde solange die Sterne zählen, bis mir die Zahlen fehlen"

Bei dieser Sternezähletour präsentiert Christian Haase Lieder aus all seinen Alben und dem Reportoire der Seilschaft. Christian Haase ist eine sprudelnde Quelle von Optimismus, der uns daran erinnert, dass es immer Hoffnung gibt, egal wie dunkel die Nacht zu sein scheint.

Tikets gibt es hier: https://www.scantickets.de/events.php?id=5641

26.4.2024  Robert Carl Blank

Robert Carl Blank macht seit über 30 Jahren Musik, davon 15 Jahre als Profi-Musiker,  und hat in dieser Zeit sieben eigene Studioalben und 3 EPs veröffentlicht, sowie auf vielen Fremdproduktionen mitgewirkt.

 Er begann mit 10 Jahren  Gitarre zu lernen, und interessierte sich schon sehr früh für Songs und Produktionen. Als Teenager bastelte ich schon an eigenen Songs.  Später rückte der Fokus wieder mehr auf die Gitarre, und so spielte er in den 90er Jahren in unzähligen Bands, und durfte auch den Blues Alt-Meister Carl Weathersby für ein paar Wochen auf einer Tour durch die USA begleiten. Ende der 90er schrieb er für das von Edo Zanki produzierte Debut Album der Band Boxer sechs der 12 Albumtitel und  spielte  im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston & Eros Ramazotti. Wir freuen uns, dass er nach langer Zeit nun wieder bei uns spielt.  Unsere Konzertempfehlung - Robert Carl Blank

27.4. - 28.4. Songwriting Workshop mit Rober Carl Blank

Robin Carl Blank ist  davon überzeugt, dass wir alle einen Schreiber in uns tragen. Dieser Schreiber will sich mitteilen, er will raus. Geben wir ihm den Raum und die Zeit, sich auszudrücken.
In seinem Workshop geht es um Deine Geschichten, Deine Songs, und darum, Dich mit Deinem inneren Schreiber in Kontakt zu bringen. Ich möchte Dir helfen, Deine Augen und Ohren für die Stimme Deines Songschreibers zu öffnen und Dein “Songthema” zu finden.

Kursgebühr: €100,-
Maximal 12 Teilnehmer
Anmeldung: info (at) robertcarlblank.de ODER roocke (at) gmx.com

19.7.23   Bastian Bandt

Er lebt am Rande der Uckermark, um jedes Wochenende mit seiner Gitarre und
einer DB-Karte. Auf diversen Bühnen, Clubs und Festivals zu spielen. Er fährt nicht nach irgendwo, sondern mit Standortvorteil genau zwischen Wenzel , Felix Meyer und – ja, dem solistischen Boss Bruce. (Buschfunk). Und wir freuen uns dass er auf seiner Reise uns einen Abend schenkt.

https://bastianbandt.de

Beginn 20:00 Uhr

Werbung mal in eigener Sache:

Das Kirchberger Kulturcafé kann auch angemietet werden für private Feierlichkeiten und die Ferienwohnung (ehemalige Kulturinsel-Veranstaltungsräume im 1. OG) kann auch angemietet werden. Anfragen dazu einfach an mich unter 0172/ 370 18 21.

Wir immer reserviert bitte vorher die Karten oder ruft vorher nochmal an, denn wer schon mal bei uns war, weiß, der Platz ist begrenzt, das ist unsere KulturINSEL.

Wer unseren Newsletter abbonieren möchte, der schreibt uns einfach eine Email an roocke (at) gmx.com

Quelle: https://kirchberger-immobilien.de/KIRCHBERGER_KULTURINSEL

Einwilligungen verwalten