Kirchberger Immobliliendienst
Anja Roocke
Bahnhofstraße 6
08107 Kirchberg

Telefon: 037602 674762
Telefax: 037602 674759
Mobil: 0172 3701821

http://kirchberger-immobilien.de

Herzlich willkommen

beim Kirchberger Immobiliendienst

  • Druckansicht

Kirchberger Immobiliendienst

Kirchberger Immobiliendienst ...seit 2006 in Kirchberg ansässig!

10 Jahre

Am 1.September 2006 erschien die erste Anzeige vom Kirchberger Immobiliendienst in den damaligen Impressionen.

Im Dezember 2007 zog ich zusammen mit dem Assekuranzservice Silvio Simon in die neuen Büroräume in der Bahnhofstraße 6 ein. Im gleichen Jahr wurde ich Mitglied im Immobilienverband IVD und im Jahr 2009 wurde ich Juniorpartner vom Deutschen Immodom in Zwickau. Durch die Arbeit als Maklerin lernt man sehr viele interessante Menschen kennen und so ergab es sich im jahr 2008, dass der Filmemacher Philipp Schreistetter aus Bayern hier in Kirchberg eine Wohnung suchte. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kirchberger Immobiliendienst entstand der Film "Wald, Wasser, Stein" der sich in der Region größter Beliebtheit erfreute und auch im Zwickau TV lief. (DVD im Büro erhältlich)

Besonder Freude machte es mir, zum Altstadtfest die Gedenktafel am Kandelhaus (Altmarkt 4) zu enthüllen. Der Eigentümer stiftete diese Gedenktafel der Stadt und an der Kunstausstellung im Kandelhaus und der Whisky-verkostung erfreuten sich viele Kirchberger Bürger.

Im Jahr 2009 luden wir zum Frank-Unger Konzert ein. Viele, die Frank Unger noch aus Kinderzeiten kannten, liesen sich dieses einmalige Erlebnis im neuen Festsaal nicht entgehen und die Ressonanz war auch für mich überwältigend. 250 Gäste und viel Applaus für eine wunderbare Stimme. Danke Frank!

Eines meiner ersten verkauften Häuser hat gleich eine interessante Geschichte zu erzählen. Die Torstraße 9 in Kirchberg: Eine langjährigen Brieffreundschaft ist es zu verdanken, dass eine Lettin das Haus in der Torstraße erwarb und es Frau Kerstin Rommerskirch für Ihr Museum zur Verfügung stellte - jeder der noch nicht in diesem Museum war - hat etwas verpasst. (Anmeldung unter 037602 / 70310)

Seit Anfang 2011 ist Frau Ramona Singer als Mitarbeiterin beim Kirchberger Immobiliendienst angestellt. Im April 2011 kam das MDR-Fernsehen zu uns nach Kirchberg, einer spontanen Einladung folgend und drehte für die Sendung BIWAK eine Reportage. 2013 kam das MDR Fernsehen noch einmal und berichtete ganze 30 min. in der Sendung "Unterwegs in Sachsen" über unser Kirchberg.

Auch Albert Sixtus, der 1922 hier in Kirchberg die berühmte Häschenschule schrieb, wurde hier ein Denkmal gesetzt. So haben wir 2014 eine Gedenktafel an seinem Wohnhaus in der Bahnhofstraße enthüllt zusammem mit den Kirchberger Kulturfreunden und eine Straße im neuem Wohngebiet an der Wiesener Straße wurde nach ihm benannt.

Ob Hausverkauf, Hausbau, Grundstückssuche oder Wohnungsvermittlung. Wir suchen und finden für Sie eine Lösung!

Ihr Team vom Kirchberger Immobiliendienst

Quelle: http://kirchberger-immobilien.de/Kirchberger_Immobiliendienst